Mozzarellasticks


Weiter geht es mit den schnellen, einfachen und unglaublich leckeren Gerichten. Heute: Mozzarellasticks. Wir haben die Panade zwar zu wenig gewuerzt, gut war es trotzdem.

Zutaten (fuer drei Personen als Beilage):
4 Mozzarella
2 mittelgrosse Eier
Mehl
Paniermehl
Salz
Gewuerze nach Lust und Laune

Zubereitung:
Die Mozzarellakugeln laengs halbieren und in Stifte schneiden. Die Eier verquirlen, salzen und nach Belieben weiter wuerzen, Mehl und Paniermehl auf je einen Teller geben. Die Kaesestuecken wie Schnitzel erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt im Paniermehl waelzen und in grosszuegig Oel von beiden Seiten kurz anbraten. Direkt servieren und nicht stapeln, sie verkleben leicht.
Fuer die Fleischfresser unter uns gab es Wuerstchen dazu, ausserdem Sour Cream und Zitronenpfeffer fuer die Sticks.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s