Zimtschnecken

Also wenn ihr mich fragt, gibt es (fast) nichts besseres als so richtig schön schleimige Zimtschnecken! Letztens habe ich auch ein richtig gutes Rezept gefunden, ich finde ich kann es mal mit euch teilen :)

Zutaten:

4 dl Milch
1 dl Öl
1 dl Zucker
2 ½ TL Trockenhefe
9 dl Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Salz
geschmolzene Butter
Zucker
Zimt
______

Puderzucker
1 dl Milch
½ dl geschmolzene Butter
½ dl Ahornsirup
1 Für den Teig Milch, Öl und Zucker in einem Topf erhitzen, bis der Zucker aufgelöst ist. Dann auf die warme Milch die Hefe geben.

2 Nach einer Minute 8 dl Mehl unterrühren und den Teig an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

3 Wenn der Teig gegangen ist, das restliche Mehl, das Backpulver und Salz zugeben und gut vermischen. Die Hälfte des fertigen Teiges auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ausrollen.

4 Für die Füllung reichlich geschmolzene Butter, Zucker und Zimt auf den Teig geben. Den Teig straff aufrollen und in Schnecken schneiden.

5 Die fertigen Schnecken in eine gebutterte Auflaufform setzen. Vor dem Backen nochmals abgedeckt 20 Minuten gehen lassen. Dann im vorgeheizten Ofen bei 190°C ca. 15-18 Minuten backen.

6 Für die Glasur alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. Noch über die heißen Zimtschnecken geben.

Viel Spaß beim Nachbacken! :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s