Schokoschneebälle

Schokoschneebälle

Ich muss zugeben, das Rezept ist von Chefkoch.de geklaut. Aber die Kekse sind soooo lecker, die müssen mit euch geteilt werden!

Zutaten (für 2 Bleche):

200g Halbbitterschokolade
100g Butter
120g Puderzucker
2 TL Zimt
2 Eier
2 Eigelb
1/2 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
200g Mehl
Mehr Puderzucker

Die Schokolade und die Butter im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. In der Zeit die anderen Zutaten in eine Schüssel geben. Dann die Schokoladenmasse mit dem Mixer einrühren.
Den fertigen Teig für mind. 2h in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 170°C vorheizen und aus dem Teig ca. walnussgroße Kugeln formen, in Puderzucker wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Die Bleche nacheinander 14 Minuten backen.

Guten Appetit!
Sushi

Advertisements

Ein Kommentar zu “Schokoschneebälle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s