Bananen-Curry-Reis

bananenreisSushi war da, also war es wieder mal Zeit fuer aufwaendigeres Kochen im Hause Obsti. Bananenreis ist einer der Klassiker meiner Mutter, urspruenglich mit angebratenen Scampis dazu serviert, schmeckt aber auch ohne hervorragend.

Zutaten (fuer 3 hungrige Maeuler):
3-4 Teetassen Reis
3 Bananen
Ahornsirup
Currypulver, Salz

Zubereitung:
Den Reis nach Packungsanweisung in viel gesalzenem Wasser kochen und abgiessen. Die Bananen von der Schale befreien, in Scheiben schneiden und kurz anbraten. Den Reis mit in die Pfanne geben und mit den Bananen verruehren. Mit einem guten Schuss Ahornsirup, Currypulver und bei Bedarf etwas Salz wuerzen, fertig.

Guten Appetit wuenscht
Obsti

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s