Couscous mit Erdnusssauce

erdnusssaucencouscousEine meiner dunklen Erinnerungen an den Urlaub mit meinen Eltern auf La Gomera betrifft Couscous mit Erdnusssauce in einem arabischen Restaurant. Wie genau das schmeckte, weiss ich nicht mehr, aber es war lecker. Als ich letztens, ich glaube bei lecker.de, ueber ein Rezept fuer Couscous mit Erdnusssauce stolperte, musste das direkt ausprobiert werden. Ich war zwar skeptisch, weil es Erdnussbutter enthaelt, die ich eigentlich so garnicht mag, aber als Sauce ist das, in den Mengenverhaeltnissen leicht abgewandelt, ziemlich episch. Glaubt mir!

Zutaten (fuer 1 Portion):
125ml Instant-Couscous
125ml Gemuesebruehe
etwas Butter
(Salz)

buntes Gemuese nach Wahl (bei mir 1 Tomate, 2 Gemuesezwiebeln, 1 eingelegte Paprika)
1 Hand Rucola

100ml Gemuesebruehe
1 EL Honig
2 EL Erdnussbutter
1 TL Essigessenz
1EL Sojasauce
1 Msp. Speisestaerke

Zubereitung:
Gemuesebruehe aufkochen und ueber das Couscous geben. Dieses quellen lassen, dabei ein Stueckchen Butter unterheben und es gelegentlich lockern. Das Gemuese putzen, wuerfeln und in etwas Fett anbraten. Unter das Couscous heben, eventuell mit Salz abschmecken. Hierbei vorsichtig sein, die Sauce ist recht salzig und meistens reicht die Gemuesebruehe auch an Salzigkeit.
Fuer die Sauce ebenfalls die Gemuesebruehe zum Kochen bringen und alle anderen zutaten einruehren. Die Staerke dabei als letztes zugeben. So lange koecheln lassen, bis die gewuenschte Konsistenz erreicht ist – ich mag es sehr dickfluessig, aber auch weniger cremig schmeckt es sicher sehr lecker.
Couscous auf einen Teller geben, den Rucola grob mit einer Schere zerkleinern und darueber verteilen. Oben drauf die Sauce geben. zum Essen verruehren, natuerlich, aber so sieht es besser aus.

Wer es vegan moechte, laesst die butter im Couscous weg, dafuer fuer die Lockerheit vielleicht einen Teeloeffel Sonnenblumenoel unterruehren.

Guten Appetit wuenscht,
Obsti.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s