Cream-Cheese-Choco-Cookies

creamcheesecookies
Bandwurmname mit schlechtem Foto, aber saaaaaulecker. Auf dem Foto sind die Kekse gerade aus dem Ofen gekommen, viel viel besser werden sie, wenn man sie ueber Nacht im Kuehlschrank laesst und dann kalt isst. Genial! Im Kern sind sie „chewy“, aussen leicht knusprig. Super zur Stressbewaeltigung, ich hab bestimmt die Haelfte alleine gegessen. Das Originalrezept ist uebrigens von Averie cooks, aber ich habe es nur als … Richtlinie genommen, nicht als Regel. Deshalb sind die Angaben auch sehr ungenau, ich hab leider Pi mal Daumen gebacken. Aber es sollte auch mit ungenauen Mengenzusammensetzungen gut funktionieren.

Zutaten (fuer 15-18 Stueck):
ca 120g Butter, Zimmertemperatur
2 gehaeufte EL Ziegenfrischkaese
knapp 1 Cup Zucker
1 Ei
1 Pkg. Vanillezucker
2 1/4 Cups Mehl
2 EL Speisestaerke
1 TL Backpulver
200 Schokoladde, grob gehackt

Zubereitung:
Butter, Frischkaese, Zucker, Ei und Vanillezucker mehrere Minuten schaumig ruehren. Mehl, Staerke und Backpulver dazugeben und ein Minuten lang gruendlich verruehren. Dann die Schokolade unterheben. Den Teig einige Stunden im Kuehlschrank ruhen lassen.
Den ofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Aus dem Teig Kugeln von ca. 3 cm Durchmesser formen und mit viel Abstand auf ein Blech setzen (acht bis neun pro Blech). Ca. 12 Minuten backen, auf einem Kuchengitter erkalten lassen und dann in den Kuehlschrank stellen.

Guten Appetit wuenscht
Obsti.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Cream-Cheese-Choco-Cookies

  1. Ich backe auch gerne pi mal daumen. Macht Spaß, gelingt auch meistens, ist nur blöd zum Verboggen:) Innen chewy, außen knusprig klingt aber lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s