Brownies mit Keksteig

cookiedoughbrownies

Auch wieder ein etwas älteres Rezept, das ich gebacken habe, nachdem man mir meine Spüle nahm und ein Loch in meine Wand in der Küche machte! Danach war ich ein bisschen deprimiert und unglücklich, aber diese grenzgenialen Brownies mit dem Keksteigbelag haben meinen Tag dann wieder um 100% besser gemacht! „Backen macht glücklich!“ ist auch der Slogan von dem Blog, wo ursprünglich Obsti das Rezept gefunden hatte. Und weil ich das Rezept nicht klauen möchte und ihr auf dem Blog mit Sicherheit noch mehr leckere Rezepte findet, leite ich euch heute einfach mal nur weiter:

-> Hier geht’s zum Rezept!

Profi-Tipp für besonders Glücksbedürftige: Macht die doppelte Menge Keksteig – die eine Hälfte kommt auf die Brownies, die andere könnt ihr sofort essen, noch während die Brownies im Ofen sind oder abkühlen!

Viel Spaß beim Nachbacken
Sushi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s