Haferkekse mit dragierten Erdnuessen

hafermmkekse
Der Keks hatte letztens Lust, etwas zu backen, ich wollte schon lange diese Kekse ausprobieren. Traf sich gut, konnte ich so doch nach Vorbereitung des Teigs zum Pferd fahren, waehrend der Herr im Haus die Kekse spaeter in den Ofen schob. Sie waren genial lecker, dass sie den Abend im Pub nicht ueberlebten, muss ich wohl kaum erwaehnen, oder? Die wenigen, die ich fuer Fotozwecke zur Seite gelegt hatte, fanden am naechsten Tag seltsamerweise auch alle ihren Weg in meinen Mund. Es ist zwar etwas nervig, die Erdnuesse mit einem Messer zu zerkleinern (wer einen Mixer hat, ist klar im Vorteil), aber es lohnt sich, die Dinger haben massives Suchtpotenzial. Das Rezept ist mal wieder, leicht abgewandelt, von der wunderbaren Sally.

Zutaten (fuer 1 sehr volles Blech):
115g Butter, Zimmertemperatur
150g brauner Zucker
50g weisser Zucker
1 grosses Ei
2 TL Vanilleextrakt
20g Zuckerruebensirup
140g Haferflocken
125g Mehl
1/2 TL Zimt
1/2 TL Natron
1/4 TL Salz
1 Cup dragierte Erdnuesse (z.B. M&M’s), grob gehackt

Zubereitung:
Butter, beide Zuckersorten, Ei, Vanille und Sirup gruendlich verruehren. Alle restlichen Zutaten dazugeben und nur ruehren, bis alles gerade gleichmaessig vermengt ist. Eine Stund eim Kuehlschrank ruhen lassen.
Aus jeweils etwa einem Essloeffel voll Teig Kugeln formen, leicht plattdruecken und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Bei 170° (Ober-/Unterhitze) ca. 10–12 Minuten backen, bis die Raender ganz leicht angebraeunt sind. Vollstaendig auskuehlen lassen.

Guten Appetit wuenscht
Obsti.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s