Haferflocken-Sirup-Muffins

hafersirupmuffins

Irgendie habe ich gerade eine Muffinphase. Ausserdem schmeisse ich in alles, was ich finden kann, Zuckerruebensirup, nachdem ich ihn fue rmich wiederentdeckt habe. Haferflocken sind auch super. Warum also nicht alles drei zusammenwerfen? Sehr schnelle, einfache und wunderbar kraeftig nach Sirup schmeckende Muffins, die auch noch richtig gut satt machen. Perfekt also als Fruehstueck und langanhaltender Snack.

Zutaten (fuer 9 Stueck):
55g Butter
70g saure Sahne
2 Eier
60g Zuckerruebensirup
50g brauner Zucker
1 TL Backpulver
120g Haferflocken (die kernigen)
130g Mehl

Zubereitung:
Den Ofen auf 210° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Butter, saure Sahne, Eier, Sirup und Zucker gruendlich miteinander verruehren. Dann Backpulver, Haferflocken und Mehl unterheben. Den Teig auf neun Foermchen in einem Muffinblech verteilen.
Wenn die Muffins im Ofen sind, die Temperatur auf 180° senken und etwa 20 Minuten backen. Warm und kalt sehr lecker!

Guten Appetit wuenscht
Obsti.

Advertisements

2 Kommentare zu “Haferflocken-Sirup-Muffins

  1. OMG vor etwa zwei Monaten habe ich DIESES Rezept erfolgreich getestet. Und kaum gründe ich meinen eigenen Blog, taucht eure Website in meinen Empfehlungen auf! Witziger Zufall :)
    Jedenfalls mache ich jetzt mal Gebrauch von dem Privileg der hübschen Like-Funktion, die man als Blogger hat und spreche euch meinen Respekt für eine so schöne und gut sortierte Website aus!
    Damals hatten wir Zuckerrübensirup übrig und Haferflocken kommen bei mir auch überall rein. Ich kann das nicht kontrollieren. Kekse: Haferflocken. Muffins: Haferflocken. Kuchen: Haferflocken. Pfannkuchen: Haferflocken. Die Muffins wurden jedenfalls seeehr lecker und schön saftig und haben mir eine Woche als Frühstück in der Schule gedient ;)
    Lg Annika

    • Oh, vielen Dank für dieses umwerfende Lob, Annika, da werden wir ja glatt rot vor Freude!

      Zuckerruebensirup und Haferflocken gehen einfach immer. Bei der Ansage muss ich ja gleich mal auf deinem Blog stoebern gehen.

      Viele Gruesse,
      Obsti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s