Kleine Ofenkürbisse

ofenkuerbis

Hallo ihr Lieben!

Als ich letztens im Edeka war, bin ich an kleinen niedlichen Kürbissen vorbeigelaufen und hab mich sofort verliebt. Meinem Freund kam Gott sei Dank auch sofort eine Rezeptidee, sonst hätte ich sie wahrscheinlich schweren Herzens liegen gelassen, weil so kleine Kürbisse zum Verarbeiten eigentlich Quatsch sind. Aber gefüllt als Hauptgericht sind sie ideal!

Zutaten (für 2 Personen):

2 Minikürbisse (Hokkaido)
500g Hackfleisch
1 Packung Feta
1 Zwiebel
1 Handvoll Blattspinat oder Mangold (optional)
1 EL Senf, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chili
1 Scheibe Käse/Reibekäse

Die Zubereitung ist denkbar einfach:

1. Bei den Kürbissen den Deckel abschneiden und mit einem Löffel die Kerne ausschaben. Den Deckel braucht ihr nichtmehr, könnt aber das Fruchtfleisch davon kleinschneiden und später mit in die Füllung werfen.

2. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Für die Füllung die Zwiebel in Würfel schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch in einer Pfanne (krümelig) anbraten. Sobald alles leicht angebraten ist, könnt ihr auch den Spinat/Mangold dazugeben. Die Masse wird mit Senf, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chili nach Belieben gewürzt. Sobald das Hackfleisch von allen Seiten leicht gebräunt ist, könnt ihr die Pfanne von der Herdplatte nehmen und den Feta würfeln und unterrühren.

3.Die Masse füllt ihr mit einem Löffel in die Kürbisse und drückt sie immerwieder gut fest. Wenn beide Kürbisse gefüllt sind, setzt ihr diese aus ein Backblech und schiebt sie in den Ofen. Bei 180°C dürfen sie jetzt 30 Minuten backen.

4. Nach den 30 Minuten legt ihr eine Scheibe Käse obendrauf und schiebt sie wieder rein. Jetzt dürft ihr die Hitze noch etwas hochdrehen und die Kürbisse beobachten. Sobald der Käse verlaufen ist, nehmt ihr die Kürbisse raus. Solltet ihr euch nicht sicher sein, ob sie gar sind, könnt ihr sie mit einer Gabel anpieksen und evtl. noch ein bisschen nachbacken.

Damit ist ein sehr einfaches und gut vorzubereitendes Essen fertig. Ich fand es wirklich sehr lecker und es hat meine Kürbissucht malwieder ein bisschen befriedigt.

Liebe Grüße
Sushi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s