Was ess ich heute? Ziegenkäsetaler mit Feldsalat

ziegentaler

Lidl hatte letztens die „iberische Woche“ und unter anderem einen sehr leckeren Ziegenkäse im Angebot. Zusammen mit den frischen Feigen in der Obst- und Gemüseabteilung hatte ich auch direkt eine sehr leckere Idee für mein Abendessen. Ich möchte es nicht wirklich „Rezept“ nennen, weil es dafür doch sehr simpel ist, aber vielleicht liefert es dem ein oder anderen ja eine gute Inspiration für das nächste Abendessen. Denn manchmal ist es ja genau das, was man braucht.

Dieses Abendessen bestand also aus:
100g Ziegen(weich)käse, paniert und in der Pfanne gebraten
belegt mit Feigenscheiben und Preiselbeeren
Feldsalat mit Vinaigrette und Tomaten, Feigenstücken und mehr Ziegenkäse

Ähnliche Ziegenkäsetaler habe ich auch schonmal aus Ziegencamembert in Scheiben geschnitten fabriziert. Es eignet sich im Prinzip jeder Käse, der schön schmilzt und eine gleichmäßige Form hat. Statt der Preiselbeeren passt auch etwas Honig gut dazu. Und beim Salat sind euch sowieso keine Grenzen gesetzt.

Ich hoffe, euch hat diese kleine Anregung gefallen, vielleicht werde ich in Zukunft öfter mal mein Abendessen als Inspiration posten, auch wenn es mir zu blöd ist, ein Rezept dazu zu schreiben.

Liebe Grüße
Sushi

Advertisements

Ein Kommentar zu “Was ess ich heute? Ziegenkäsetaler mit Feldsalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s