Grober Mango-Senf

mangosenf

Habt ihr schonmal daran gedacht, Senf selber zu machen?
Ich muss zuegeben, dass ich da nie wirklich drüber nachgedacht habe, Senf kauft man halt einfach. Da gibt es ja auch durchaus leckere Sorten. Aber als ich letztens über ein Rezept für selbstgemachten Senf stolperte dachte ich mir „Warum eigentlich nicht?“
Und so habe ich ein bisschen weiter nach Rezepten gesucht und mir ein für mich passendes zusammengebastelt.
Die Mango gibt dem ganzen eine leicht fruchtige Note, aber man schmeckt sie nicht zu sehr raus. Ich finde das ziemlich perfekt so. Für den ersten Versuch auf jeden Fall sehr gelungen! Sobald der Senf leer ist, werde ich weiter rumexperimentieren.

Zutaten (für ca. 200ml)
40g gelbe Senfkörner
10g schwarze Senfkörner
30g Weißweinessig
5g Salz
10g brauner Zucker
½ TL Curry
¼ TL Zimt (Achtung, wirklich nicht zu viel nehmen! Der Zimt schmeckt hier sehr dominant)
Fruchtfleisch von ¼ – ½ Mango

Als erstes die Senfkörner in einen Mörser geben und so gut wie es geht zerstoßen. Mit dem Essig aufgießen und nochmals durchmörsern. In einem anderen Gefäß die Mango mit einem Pürierstab pürieren. Etwa die Hälfte des Mangopürees zu den Senfkörnern geben und auch mit dem Pürierstab vermengen. Salz, Zucker und Gewürze zugeben, nochmal durchmischen und probieren. Nach Belieben noch mehr Mangopüree oder Gewürze zugeben, bis euch der Senf schmeckt. Wer den Senf nicht so grob mag, kann noch ein wenig länger pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
In ein passendes Gefäß füllen und luftdicht verschlossen kühl und dunkel lagern. Meiner steht im Kühlschrank. Genauere Angaben zur Haltbarkeit kann ich dann in ein paar Monaten (hoffentlich) machen.

Mit dem obigen Rezept solltet ihr auch in der Lage sein, eigene Senfkreationen zu entwerfen. Ihr könnt das Obst ersetzen, andere Gewürze verwenden, vielleicht auch einen anderen Essig? Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Ich selbst werde wohl wie gesagt auch noch ein paar andere Rezepte ausprobieren, sobald sich der Senf dem Ende zuneigt.

Liebe Grüße
Sushi

Advertisements

2 Kommentare zu “Grober Mango-Senf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s