Rote Bete Pesto

rotebeete-pesto

Hallihallo,
dieses Pesto war eigentlich schonwieder etwas, das ich garnicht bloggen wollte. Ich habe es erstens fast 1:1 von einem anderen Blog genommen und zweitens war es sowieso nur Mittel zum Zweck, weil ich es für eine Rote-Beete-Pesto-Pizza mit Kohl und Ziegenkäse brauchte. Aber da noch so viel übrig war, habe ich mal angefangen das Pesto auf Brot zu essen und ich muss sagen: Gott ist das geil!
Das wollte ich euch wirklich nicht vorenthalten, zumal es auch wunderbar in eine vegane Version abgewandelt werden kann.

Das Rezept stammt von The Roasted Root

Zutaten:
1 mittelgroße Rote Bete
3 Knoblauchzehen
1/2 Tasse Walnüsse
1/2 Tasse geriebener Parmesan
2 EL Zitronensaft (Ich habe Balsamicoessig genommen, schmeckt auch super)
1 guter Schuss Olivenöl

Als erstes den Ofen auf 190°C vorheizen. Die Rote Bete waschen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Würfel in Alufolie einpacken und auf einem Blech oder einem Rost in den Ofen setzen. Ca. 30-50 Minuten backen, bis die Würfel gar sind. Eigentlich soll man die Rote Bete dann komplett abkühlen lassen, ich habe aber mit der heißen weitergemacht. Ging auch gut.
Die Rote Bete zusammen mit dem Knoblauch, den Nüssen, dem Parmesan und dem Zitronensaft in einen Zerkleinerer geben oder in einem geeigneten Gefäß mit dem Pürierstab pürieren. Alles gut zerkleinern, bis eine homogene Masse entstanden ist. Ggf. schonmal mit ein wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Dann nach und nach Olivenöl zugeben, bis das Pesto schön cremig ist. Zwischendrin auch immer mal probieren, damit das Öl nicht zu dominant schmeckt.
Wer es vegan haben möchte, kann einfach den Parmesan weglassen und ggf. mehr salzen.

In ein gut verschließbares Gefäß geben, vollständig abkühlen lassen und gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Mein Pesto ist jetzt schon gut einen Monat alt und ist immernoch gut. So lange sollte es sich also sicher halten.

Die oben verlinkte Pizza ist übrigens auch sehr zu empfehlen. Außerdem schmeckt es wie oben erwähnt und wie auf dem Bild zu sehen hervorragend auf Brot mit Ziegenkäse. Sehr sehr lecker.

Liebe Grüße
Sushi

Advertisements

Ein Kommentar zu “Rote Bete Pesto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s