Sweet Dumpling mit Spinat-Maronen-Feta-Fuellung

sweetdumplingspinatfeta
Endlich mal wieder ein Hauptgericht von mir. In letzter Zeit esse ich hoechstens dann warm, wenn es schon so dunkel ist, dass ich keine Fotos machen mag, oder nur schnell zusammengeworfenes, nicht-blogwuerdiges Zeug. Dieser Kuerbis ist da mal seit langem wieder eine Ausnahme. Er lag schon seit geraumer Zeit hier herum, bis ich mich endlich entschieden hatte, wie ich ihn zubereiten wollte. Das Warten lohnte sich, er waer naemlich unglaublich lecker. Gegart entwickelt der Sweet Dumpling eine leicht suess-nussige Note, die ganz wundervoll zu den Maronen passt, der Feta ist ein salziger Kontrast dazu und Spinat geht einfach immer. Die Schale des Sweet Dumpling kann man uebrigens mitessen, ich habe sie aber beim Verzehr trotzdem entfernt, da sie mir geschmacklich etwas zu muffig wirkte.
Die Fuellung wird etwas mehr, als der Kuerbis benoetigt, was uebrig bleibt entweder mit dem fertigen Kuerbis servieren oder in der Wartezeit aufessen.

Zutaten (1 Kuerbis = 1 gr. Portion)
1 Sweet Dumpling (etwa in Groesse einer Maennerfaust)
100g Blattspinat
60g Feta
8 Maronen
Salz
Sonnenblumenoel
1 TL Butter

Zubereitung:
Den Spinat rechtzeitig in einem Topf auftauen.
Den Ofen auf 200° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen.
Den Deckel des Kuerbis abschneiden, den Kuerbis entkernen. Inneres und Deckelunterseite duenn mit Sonnenblumenoel bepinseln und leicht salzen. Deckel wieder aufsetzen und den Kuerbis auf das Blech stellen. Die Maronen kreuzweise einschneiden und ebenfalls auf das Blech geben. 15 Minuten backen, dann die Maronen aus dem ofen nehmen, den Kuerbis noch einmal 15 Minuten darinlassen. Waehrenddessen den Spinat auf geringer Stufe erhitzen und die Maronen von Schale und der festen Haut darunter befreien. Ueberschuessiges Wasser vom Spinat abgiessen. Die grob gehackten Maronen zum Spinat geben, Butter zugeben und aufloesen. Den Feta hineinbroeseln und die fertige Fuellung mit Salz abschmecken.
Den Kuerbis aus dem Ofen nehmen, fuellen, und nochmals 15 Miuten mit aufgesetztem Deckel backen.

Guten Appetit wuenscht
Obsti.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Sweet Dumpling mit Spinat-Maronen-Feta-Fuellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s