Suesskartoffel-Schnitze

suesskartoffelsticks
Das heutige Rezept ist eigentlich gar keines, sondern eher eine Idee. Suesskartoffeln liebe ich naemlich schon seit langem, aber erst vor kurzem habe ich entdeckt, wie man sie unschlagbar lecker im Ofen roesten kann: Mit Butter statt Oel. Unglaublich viel besser, Butter hat einfach einen tollen Eigengeschmack. Macht es nach, ihr werdet es nicht bereuen.

Zutaten (fuer 1 grosse Portion):
2 mittelgrosse Suesskartoffeln
ca. 35g Butter
Gewuerze nach Wahl, z.B. Chili, Paprika, Curry, Rosmarin

Zubereitung:
Den Ofen auf 220° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein sauberes Blech bereitstellen. Die Butter in einem Topf schmelzen.
Die Suesskartoffeln schaelen und in etwa fingerdicke Schnitze schneiden. Auf dem Blech verteilen, mit Gewuerzen nach Wahl bestreuen und die Butter daruebergiessen. mit den Haenden durchruehren, so dass alle Stuecke gut mit Butter bedeckt sind. Etwa 25 Minuten backen, bis alle Stuecke gar sind, dabei zwischendurch ein- oder zweimal mit einem Pfannenwender die Suesskartoffeln durchruehren. Das Blech aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren noch einige Minuten stehen lassen. Dazu schmecken alle Arten von Dips oder Ketchup.

Guten Appetit wuenscht
Obsti.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s