S‘mores Brownie Pie

smoresbrowniepie
Dass wir Sally lieben ist ja kein Geheimnis. Wie ihr zu ihr gefunden haben, blieb aber bisher eines. Heute luefte ich es: Es war dieses Rezept, ueber das ich vor einer Ewigkeit bei Pinterest stolperte. Vor kurzem habe ich es dann endlich nachgebacken und war begeistert. Genau das, was ich mir vorgestllt habe. Safte Brownies, leckerer Knusperboden, klebrigsuesse Marshmellows. Am besten schmeckt der Pie uebrigens, wenn man ihm einen Tag zum Auskuehlen gibt, weil dann erst die Brownies so richtig gut durchgezogen sind. Sally waermt ihn auch in der Mikroweelle wieder auf, das konnte ich nicht testen, aber auch kalt ist er ein Traum, nur das Schneiden gestaltet sich etwas schwierig – am besten nach jedem Stueck das Messer reinigen.

Zutaten (fuer 1 24cm-Springform):
–Boden
80g Vollkorn-Butterkeks
90g Butter
65g Zucker
–Brownies
150g Butter
250g Zucker
75g Kakaopulver
Prise Salz
1/2 TL Vanilleextrakt (kann man auch weglassen oder durch etwas Vanillezucker ersetzen)
2 grosse Eier
60g Mehl
ca. 25 grosse Marshmellows

Zubereitung:
Die Springform mit Backpapier auskleiden.
Fuer den Boden die Butterkekse moeglichst fein zerkruemeln, zum Beispiel indem man sie in einen Gefrierbeutel fuellt und mit dem Nudelholz zerdrueckt. Kekskruemel und Zucker vermengen. Die Butter schmelzen und unterheben, bis sich eine gleichmaessige Masse ergibt, diese in die Form druecken und dabei einen etwa drei Zentimeter hohen Rand formen.
Den Ofen auf 165° (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Fuer die Brownies die Butter schmelzen und den Zucker darin einigermassen aufloesen. Kakaopulver und Salz (und Vanillextrakt) unterruehren. Die Mischung etwas abkuehlen lassen, dann einzeln unter ruehren die Eier zugeben. Zuletzte das Mehl einruehren, bis ein gleichmaessiger Teig entsteht. Nicht zu viel ruehren, damit er nicht zu fest wird. Die Browniemasse auf den Boden geben und glattstreichen. Den Pie etwas 25 Minuten backen, dabei ggf. nach der Haelfte der Zeit einmal umdrehen.
Zuletzt den Pie kurz aus dem Ofen nehmen und mit Marshmellows belegen. Diese unter dem Ofengrill leicht braeunen – Vorsicht, das dauert nur ein bis zwei Minuten!

Guten Appetit wuenscht
Obsti.

Advertisements

Ein Kommentar zu “S‘mores Brownie Pie

  1. Mit solchen (und natürlich auch anderen) Rezepten hat es Sally auf YouTube geschafft, in die „Upperclass“ aufzusteigen. Dahin, wo viele „joungster“ auch hinwollen :D
    Zu deinem Backergebnis: Sieht sehr gelungen und schmackhaft aus! Kompliment!

    LG Detlef von MeinKochen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s