Bunter Sommersalat mit Knoblauch-Champignons

salatchampignons
Ich weiss, das Bild ist gruselig. Bitte verzeiht mir. Diesen Salat gab es kurz nach dem Urlaub und ich hatte vor allem Hunger.
Lecker ist er aber allemal und richtig saettigend durch den Kaese. Die warmen Champignons geben dem Salat eine wunderbare zusaetzliche Geschmacksebene. Alle Mengenangabe sind geschaetzt und natuerlich variabel!

Zutaten (fuer 2 grosse Portionen):
250g Champignons
1-2 Zehen Koblauch
frische Petersilie
Spritzer Zitronensaft
150g Rucola
2 Fleischtomaten
1/2 Mango
150g Mini-Mozzarella
Barbecuesauce
Olivenoel
Weissweinessig
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Die Champignons putzen, dabei den Stiel sehr nahe am Kopf abschneiden, so dass die Pilze auf beiden Seiten glatt liegen koennen. In einer beschichteten Pfanne einen grosszuegigen Schuss Olivenoel erhitzen. Die Knoblauchzehen pressen und kurz im Oel anbraeunen lassen. Dann die Pilze hineingeben und bei niedriger Temperatur unter gelegentlichem Wenden braten, bis sie ihren Saft verlieren. Dann die Hitze nochmal erhoehen, damit das entwichene Wasser verdunstet. Einen Spritzer Zitronensaft ueber die Pilze geben, die Petersilie unterheben und kurz heiss werden lassen. Leicht salzen.

Waehrend die Pilze braten, den Rucola grob durchhacken, die Tomaten und die Mango wuerfeln und miteinander vermengen. Die Mozzarellakugeln zugeben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, dabei vorsichtig mit dem Salz sein.

Aus Olivenoel, Essig und etwa einem EL Barbecuesauce ein Dressig ruehren. Genaue Mengenverhaeltnisse sind hier natuerlich Geschmackssache, probiert einfach ein wenig herum, seid aber sparsam mit der Barbecuesauce.

Das Dressig ueber den Salat geben und unterheben. Den Salat auf einem Teller anrichten und die Champignons hinzufuegen. Sofort servieren, solange die Pilze noch warm sind.

Guten Appetit wuenscht
Obsti.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s