Teeschnecken mit Frischkaese-Vanille-Fuellung

teefrischkaeseschnecken
Hefeschnecken gehen immer, oder? Letztens hatte ich einen ziemlich miesen Tag, da brauchte ich ein bisschen aufwaendiges Backen, um mich wieder auf die Beine zu bringen. Hefeschnecken sind dafuer doch perfekt. Eigentlich wollte ich sie ganz dekadent mit Mascarpone fuellen, die bekam ich aber nicht – mit normalem Frischkaese war es aber so lecker, dass mir nichts fehlte. Am Besten schmecken die Schnecken natuerlich frisch und warm! Der Tee schmeckt nicht allzu stark durch, aber er gibt dem Teig eine zusaetzliche Geschmacksebene, die ihn viel interessanter macht als anderen Hefeteig
ich buk sie uebrigens in Papierfoermchen, die ganz schlecht wieder abgingen. Also besser ohne, nur in einem gut gefetteten Muffinblech.

Zutaten (fuer 12 Schnecken):
– Teig
180ml starker Schwarztee, lauwarm (ich nahm Assam und liess ihn fast zehn Minuten ziehen)
1 TL Zuckerruebensirup
1/2 Wuerfel Hefe
300g Mehl + ca. 100g
45g Zucker
40g Butter, geschmolzen
1 Ei
Prise Salz
– Fuellung
100g Frischkaese
35g Puderzucker
ca. 1 TL gemahlene Vanilleschote (einige kraeftige Umdrehungen einer Vanillemuehle)

Zubereitung:
Zuckerruebensirup und Hefe im Tee aufloesen und einige Minuten stehen lassen. 300g Mehl mit Zucker, geschmolzener Butter, Ei und Salz in einer grossen Schuessel verruehren. Die Hefemischung zugeben und mit einem Holzloeffel unterruehren. Vorsichtig weiteres Mehl zugeben, bis der Teig nicht mehr klebt, dann kurz von Hand abkneten. Abdecken und bei Raumtemperatur etwa 30 Minuten gehen lassen.
Waehrenddessen fuer die Fuellung alle Zutaten miteinander glattruehren und ein Muffinblech mit zwoelf Mulden gut fetten. Den Teig zusammenschlagen und zu einem ca. 20x30cm grossen Rechteck formen. Die Fuellung darauf verstreichen und den Teig von der langen Seite aus aufrollen. Die Teigrolle in 12 moeglichst gleichmaessige Scheiben schneiden, diese jeweils aufrecht in eine der Muffinmulden setzen und weitere 60 Minuten gehen lassen.
Den Ofen auf 190° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Schnecken 18–20 Minuten backen, dabei nach der Haelfte der Zeit das Blech einmal umdrehen.

Guten Appetit wuenscht
Obsti.

Advertisements

2 Kommentare zu “Teeschnecken mit Frischkaese-Vanille-Fuellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s