Schoko-Muffins mit Marshmallowcreme-Fuellung

fluffmuffins
Bei all dem vielen Obst der letzten zeit war das Backen hier ja fast gesund – so lecker das auch ist, manchmal muss man zurueck zu den Grundlagen. Was ist das besser als ein saftiger Schokomuffins? Die werden aber doch irgendwann langweilig, also fuellen wir sie: Mit Marshmallow-Creme, oder Fluff. Klebrig-suess und koestlich passt die perfekt zu Schokolade.

Zutaten (fuer 12 Muffins):
100g Butter
100g Zartbitter-Schokolade
40g Joghurt
125g Zucker
2 Eier
250g Mehl
2 TL Backpulver
Fluff

Zubereitung:
Den Ofen auf 220° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierfoermchen auslegen oder gut fetten.
Butter und Schokolade vorsichtig schmelzen. Joghurt, Zucker und Eier in einer Schuessel schaumig ruehren. Die Schokoladenmasse unter ruehren zugeben und gruendlich schlagen, um moeglichst viel Luft in den Teig zu bekommen. Mehl und Backpulver in die Schuessel sieben und unterheben, dabei gerade so viel ruehren, wie unbedingt noetig.
Den Teig auf die Muffin-Mulden verteilen. Sobald das Blech im Ofen ist, dieTemperatur auf 200° verringern. Etwa 15 Minuten backen, bis ein Teigtester sauber herauskommt, dabei ggf. das Blech nach der Haelfte der Zeit einmal umdrehen. Die Muffins aus dem Blech holen und auf einem Gitter vollstaendig erkalten lassen.
Die Papierfoermchen von den muffins entfernen. Mit einem scharfen Messer den Deckel abschneiden und mit einem Teeloeffel eine Mulde im unteren Teil aushoelen. Diese mit Fluff fuellen und den Deckel wieder aufsetzen.

Guten Appetit wuenscht
Obsti.

Advertisements

3 Kommentare zu “Schoko-Muffins mit Marshmallowcreme-Fuellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s