Pizzateig

Tiefkuehlpizza ist zwar praktisch, aber viel leckerer ist doch eine selbst gemachte und frei nach Geschmack belegte, oder? Mit diesem Rezept ist es unglaublich einfach und geht auch noch ziemlich schnell.

Zutaten:
400g Mehl
1 TL Zucker
2 TL Salz
1/2 Wuerfel Hefe
3 EL Olivenoel
200ml lauwarmes Wasser

Zubereitung:
Mehl, Zucker, Salz, Olivenoel und zerkruemelte Hefe vermengen. Das Wasser zugeben, den Teig mit einem Holzloeffel grob verruehren von Hand noch einmal gruendlich abkneten. An einem warmen Ort, z.B. einem auf 50° vorgeheizten und wieder ausgeschalteten Backofen, etwa zwei Stunden gehen lassen. Nach der Haelfte der Zeit den Teig einmal kurz aus der Schuessel nehmen und zusammenfalten.
Nach Belieben belegen oder fuellen und bei 200° (Ober-/Unterhitze) backen. Die Backzeit variiert je nach Belagmenge und Verwendung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s