Keksteigpralinen in Football-Form

keksteigfootball
Ich weiss, der Superbowl ist vorbei (und war irgendwie lange nicht so spannend wie im letzte Jahr), aber man kann seine Snacks ja schonmal lange im Voraus planen. Es koennen aus dem Keksteig natuerlich auch alle anderen Dinge geformt werden, der Kreativitaet sind keine Grenzen gesetzt – meine hat sich bei der Football-Form allerdings schon vollkommen erschoepft. Andererseits braucht man ja auch keine kunstvollen Formen, wenn man rohen Keksteig haben kann!
Das Rezept stammt diesmal von Life, love and sugar und wurde minimal veraendert.

Zutaten (fuer ca. 25 Stueck):
170g Butter, Raumtemperatur
200g Zucker
1 TL Zuckerruebensirup
1 TL Vanilleextrakt
250g Mehl
100g Zartbitterschokolade, fein gehackt
evtl. etwas Wasser
ca. 200g Schokolade nach Wunsch zum Ueberziehen
25g weisse Schokolade fuer die „Naht“

Zubereitung:
Butter, Zucker, Sirup, und Vanilleextrakt cremig ruehren, Mehl und gehackte Schokolade zugeben und alles zu einem gleichmaessigen Teig vermengen. Sollte er zu trocken sein, etwas Wasser hinzufuegen, bei mir war das allerdings nicht noetig. Aus dem Teig etwa 25 Fottball-foermige Happen formen, ca. daumenlang. Experimentiert ein wenig herum, wie sich die Form am Besten erreichen laesst, ich habe meist eine dicke Rolle gemacht und diese dann gestaucht und an den Enden abgeflacht. die Pralinen auf ein mit Backpapier belegtes Brett oder Blech legen und etwa 30 Minuten lang im Kuehlschrank fest werden lassen.
Vorsichtig in einem Topf auf niedrige Hitze die Schokolade schmelzen (oder im Wasserbad oder der Mikrowelle, wie ihr es moegt eben). Die Pralinen seitlich anpieksen, mit einem Zahnstocher oder Schokofonduegabeln, und mit der Schokolade bedecken. Wieder auf das Backpapier legen und Unebenheiten nach dem Herausziehen der Gabel glaetten. Erneut im Kuehlschrank erhaerten lassen.
Zuletzt die weisse Schokolade sehr vorsichtig schmelzen (sie ist empfindlicher als dunklere) und mit Hilfe eines Zahnstochers die Naht aufmalen. Die Pralinen halten sich im Kuehlschrank problemlos einige Tage.

Guten Appetit wuenscht
Obsti.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s